Spriessbürger

Gemüse und Salat vom Garten, Balkon, Hochbeet

Etikett

Winter

Es schneielet…

In den höheren Lagen der Schweiz hat es bereits kräftig geschneit. Das ist nicht nur zum Schneeschuhlaufen ideal, sondern auch fürs Gemüse von Vorteil. Eine geschlossene Schneedecke isoliert, da Schnee ein schlechter Wärmeleiter ist. Im Berggebiet entscheidet oft allein die… Weiterlesen →

Salat aus dem Schlafzimmer

Im Winter hat Treib-Chicorée seinen grossen Auftritt: Mit ihm lässt sich sogar im Schlafzimmer Salat produzieren. Die Wurzeln werden bis zur Verwendung kühl und trocken gelagert. Zum Antreiben pflanzt man jeweils mehrere Wurzeln miteinander in einen grossen Topf, der 5… Weiterlesen →

Schwimmtest

Einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren beim Gärtnern ist das Saatgut. Ist die Keimfähigkeit schlecht, hat das Gemüse einen schlechten Start. Ob das Saatgut noch keimfähig ist, hängt von vielen Faktoren ab, nicht nur von der Lagerdauer. Sie können die Keimfähigkeit testen,… Weiterlesen →

Gartentagebuch

Gedächtnis ist gut, ein Tagebuch ist besser! Schriftliche Notizen sind das wertvollste „Gartenwerkzeug“, das es gibt. Unser Gedächtnis neigt dazu gewisse Ereignisse auszublenden, nachträglich zu „schönen“ oder anders zu interpretieren. Ein Tagebuch bleibt dagegen ehrlich. Halten Sie in Ihrem Tagebuch… Weiterlesen →

Microgreens

Mit dem Winter kommt die Saison der Indoor-Gemüse. Immer nur Kresse vom Fenstersims wird mit der Zeit langweilig. Viel interessanter ist der Anbau von Microgreens. Den englischen Begriff «Microgreens» kann man am ehesten mit «kleines grünes Gemüse» übersetzen. Unter Microgreens… Weiterlesen →

Laub

Laub ist des einen Leid, des anderen Freud. Manchmal ist es auch beides: Wer sich die Mühe macht, das Laub zusammenzurechen, kann damit eine wunderbaren Winterschutz für Gartenbeete machen. Die Natur macht es vor: Dort wo sich im Herbst die… Weiterlesen →

© 2017 Spriessbürger

Aufwärts ↑