Spriessbürger

Gemüse und Salat vom Garten, Balkon, Hochbeet

Etikett

Tomaten

Platzer bei Tomaten

Tomaten gehören ja zu den Gewächsen die man gut im Haus nachreifen lassen kann. Nicht alle Sorten eignen sich dafür. Sorten, die zum platzen neigen verschimmeln meistens bevor sie reif sind. Dazu gehören ausgerechnet viele der besonders aromatischen Sorten wie… Weiterlesen →

Wollschal für Tomaten

Tomaten brauchen jetzt, wo sie voll im Fruchtertrag stehen, am meisten Wasser. Bei Topfkulturen hat man das Problem, dass die Erde, wenn sie einmal richtig ausgetrocknet ist, das Giesswasser fast nicht speichern kann. Während Tomaten im gewachsenen Boden auch im… Weiterlesen →

Erntebild 15.Juli 2018

Sommerzeit = Erntezeit. Derzeit gibt es grosse und Mini-Gurken (es sind Melothria), sowie grosse (Sorte ‚Iris‘) und Mini-Tomaten (‚World’s Smallest‘) zu ernten. Dazu kommen die ersten Zwetschgen. So voll wie die Bäume dieses Jahr hängen werden es definitiv nicht die… Weiterlesen →

Erntebild 21. Juni 2018

Tschüss Spargel – Hallo Tomaten! Wie fast immer war die ‚Sibirische Frühe‘ vom Balkon am schnellsten reif, sie lag beinahe gleichauf mit ‚Sungold‘ aus dem Haus. Die heute geernteten Spargel sind definitiv die letzten. Nicht nur für dieses Jahr, sondern… Weiterlesen →

Integrierte Kletterhilfe

Viele Pflanzen brauchen eine Kletterhilfe. Falls man unter Dach pflanzt kann man bei Gurken, Tomaten und Co. gleich eine Schnur mitpflanzen. Man legt dazu einfach die Schnur unter den Setzling ins Pflanzloch und achtet darauf, dass das kurze Ende auf der… Weiterlesen →

Erntebild 15. Oktober 2017

Längliche Kürbisse wie ‚Longue de Nice‚ sind praktisch: Am schmalen Ende enthalten sie keine Kerne und sind deshalb sehr schnell zubereitet. Man kann einfach Scheiben abschneiden und braten. Die ‚Baumtomaten‘ entwickeln im Freiland keinen Geschmack mehr, da kann man sie… Weiterlesen →

Grüne Tomaten

Es wird kalt. Grüne Tomaten sollte man jetzt ins Haus holen und nachreifen lassen, bei den tiefen Temperaturen entwickeln sie draussen ohnehin keinen Geschmack mehr. Allerdings enthalten grüne Tomaten hitzestabiles Solanin, welches unter dem Verdacht steht giftig zu sein. Die… Weiterlesen →

Schnelle Saatgutgewinnung

Wer Tomatensamen gewinnen will lässt dazu normalerweise das Fruchtfleisch mit den Samen ein paar Tage vergären. Der Gärvorgang hilft die keimhemmende Schicht die das Samenkorn umgibt, zu lösen. Lässt man den Samen allerdings zu lange gären, sinkt die Keimfähigkeit massiv,… Weiterlesen →

Erntebild 7.August 2017

Rüebli kommen bei uns frisch aus dem Boden gezogen auf den Tisch, da schmecken sie am urchigsten. Die Wildtomate ‚Murmel‘ wächst wie wild, sie musste nun doch ein wenig gebändigt, also zurückgeschnitten, werden. Peperoni wachsen nicht ganz so üppig, dafür… Weiterlesen →

Mit dem Regen kommt die Krautfäule

Regen bringt nicht nur Segen, sondern bietet leider auch der Krautfäule Phytophthora infestans beste Bedingungen um über unsere Tomaten herzufallen. Dagegen hilft vor allem Trockenheit. Solange die Pflanzen unter Dach stehen ist das noch relativ einfach herzustellen, man muss nur… Weiterlesen →

© 2018 Spriessbürger

Aufwärts ↑