Spriessbürger

Gemüse und Salat vom Garten, Balkon, Hochbeet

Etikett

Erbsen

Erntekalender 4.Mai 2017

Bis die Blumenkistli für den Sommerflor gebraucht werden, können sie für die Produktion von Erbsensprösslingen genutzt werden. Die wachsen selbst bei tiefen Temperaturen und schmecken fein als kurzgebratenes Gemüse, kleingeschnitten in der Suppe oder auch mal roh im Salat. Die… Weiterlesen →

Erntekalender 7.April 2017

Heute kommen die überzähligen Saatkartoffeln in die Pfanne. Sie fallen immer an, wenn kiloweise Pflanzgut von mehreren Sorten gekauft wird. Dazu gibt es Knackerbsen vom Vorjahr, aus dem Tiefkühler. Knackerbsen vereinen die Vorteile von Kefen und Auskernerbsen: Man kann die… Weiterlesen →

Gesund und giftig zugleich

Dass gekochte Bohnen gesund sind stimmt! Dass rohe Bohnen giftig sind stimmt dagegen nur teilweise. Denn manche Bohnen sind roh geniessbar… sofern es sich nicht um die klassischen Gartenbohnen, sondern um Puffbohnen handelt. Klingt verwirrend, ist aber eigentlich einfach: Alle… Weiterlesen →

Erstfrühling

In weiten Teilen der Schweiz blühen die Forsythien. Ihre leuchtend gelben Blüten dienen uns als Signal dafür, dass man vorgekeimte Kartoffeln pflanzen kann, die ersten Rüebli säen, Erbsen stecken und mit der Aussaat von Spinat und Randen im Freiland beginnen… Weiterlesen →

© 2017 Spriessbürger

Aufwärts ↑