Spriessbürger

Gemüse und Salat vom Garten, Balkon, Hochbeet

Kategorie

Erntebilder

Hier wird ein Teil dessen präsentiert, was bei Spriessbürgerin Eveline Dudda im Laufe des Jahres vom Garten in die Küche wandert.

Erntebild 20. Oktober 2019

Lange sah es danach aus, als wolle der Sellerie ‚Balba‘ nicht mehr werden. In der sommerlichen Hitze wuchs er kaum, doch zum Saisonende hat er sich noch aufgerappelt. Zum Glück! Ich brauch ihn nämlich für mein Salzgemüse, der meiner Meinung nach… Weiterlesen →

Erntebild 5. September 2019

Nicht, das jemand meint in meinem Garten wächst nur Spezial-Gemüse… Ich ernte auch ganz normale Pflanzen wie Eissalat, Rüebli, Kartoffeln, Rösli oder Lauch. Wobei der Lauch vielleicht doch ein wenig speziell ist. Er ist nämlich homöopathiegläubig. Echt jetzt!  Obwohl im… Weiterlesen →

Erntebild 19. August 2019

‚Grüner Blattamaranth‘ ist nicht nur eine Alternative zum Spinat, sondern auch wesentlich ertragreicher und frohwüchsiger. Einmal versamt hat man ihn für immer. Auf kleinen Flächen kriegt man ihn dann zwar noch in den Griff, bei grösseren Flächen kann die Beseitigung… Weiterlesen →

Erntebild 23. Juli 2019

Kopfsalat hat es zwar nicht gerne soooo heiss, aber die Sommersorten nehmen es hin. Im Bild ein Vertreter der Sorte ‚Ugra‘. Er ist schön fest und knackig  – ich habe ihn ja auch früh am Morgen geerntet und am Abend… Weiterlesen →

Erntebild 15. Juli 2019

Der Knoblauch ist reif und steht kurz davor, seine Zehen „aufgehen“ zu lassen. Das möchte ich nicht, denn dann ist er weniger lang haltbar. Also raus mit dem Knobli und ab an den Haken zum Trocknen. Die Mai- oder Speiserübe… Weiterlesen →

Erntebild 21. Juni 2019

Es ist angezapft, beziehungsweise angepflückt: Die ersten Kefen ‚Weggiser‘ wurden heute geerntet. Das ist zwei Wochen später als letztes Jahr. Schuld daran ist der vergleichsweise kühle Mai. Früher war der Mai zwar auch nicht wärmer, aber die letzten Jahre wurden… Weiterlesen →

Erntebild 11. Juni 2019

Erdbeeren gehören zu den Pflanzen deren Geschmack auch vom Wetter abhängt. Je trockener es ist, desto intensiver ist das Aroma. In nassen Jahren wird der Geschmack eher ein wenig verwässert. Aber im St. Galler Rheintal kann man vorerst nicht über… Weiterlesen →

Erntebild 3. Juni 2019

Klettenwurzeln Arctium lappa sind bei uns von gestern. Sie wurden früher in den Gärten angebaut, dann aber von den Schwarzwurzeln verdrängt. In Asien wurden sie dagegen weiterkultiviert und züchterisch bearbeitet. Deshalb gibt es japanische Züchtungen die bis zu 90 cm… Weiterlesen →

Erntebild 20. Mai 2019

Im Garten ist manches mehr Schein als Sein: Bei den hier abgebildeten Blüten handelt es sich in den meisten Fällen um Scheinmohn. Nur eine Blüte gehört zum Islandmohn Papaver nudicaule. Der gelbe Wald-Scheinmohn Meconopsis cambrica versamt und verwildert, um den Islandmohn… Weiterlesen →

Erntebild 9. Mai 2019

Die Ernte aus dem Freiland fällt wegen der tiefen Temperaturen ein wenig mager aus. Den Erdbeerrhabarber stört das Wetter zwar nicht, aber er wurde erst letztes Jahr neu gepflanzt und darf deshalb noch viel Blatt- und Stängelmasse für sich behalten… Weiterlesen →

© 2019 Spriessbürger

Aufwärts ↑