Spriessbürger

Gemüse und Salat vom Garten, Balkon, Hochbeet

Etikett

Bohnen

Erntebild 9. August 2018

‚Emir‘ heisst die erste diesjährige Honigmelone aus dem Garten. Sie schmeckte so köstlich süss und saftig, dass der Riesen-Aufwand fürs Giessen sofort vergessen ging. Auch die Meter- oder Spargelbohnen haben immer fleissig Wasser bekommen, sie gehören zu den tropischen Bohnenarten… Weiterlesen →

Erntebild 27. Juli 2018

Eigentlich erstaunlich, dass es im Laden nur gerade gewachsene Rüebli zu kaufen gibt. Im Garten sind meistens einige krumm oder beinig. Aber dafür sind sie frisch. Die Kartoffelsorte ‚Miss Blush‘ ist leicht zu ernten, bei ihr liegen alle Knollen dicht… Weiterlesen →

Die Ernte befeuern

Bei Feuerbohnen hat man in Versuchen nachgewiesen, dass der Ertrag vervierfacht (!) werden kann, wenn die Pflanzen bei Erntebeginn einmal komplett durchgepflückt werden.Je mehr man erntet, desto mehr liefern die Pflanze nach, es scheint ganz so als würde sie das… Weiterlesen →

Erntebild 11. Februar 2018

Wenns draussen stürmt und schneit, liegt drinnen der Kürbis bereit. Der Wintereinbruch bestätigt einen wenigstens darin, dass es ab und zu doch noch gut ist, wenn man einen Vorrat hat. Winterkürbisse wie dieser ‚Longue de Nice‘ können bei kühlen Temperaturen… Weiterlesen →

Erntebild 21. September 2017

Trotz dem Huddelwetter können noch ein paar Buschbohnen geerntet werden. Die Sorte ‚Slenderwax‘ hätte es wohl lieber wärmer. Die Peperoni sind vermutlich die letzten aus dem Freiland für dieses Jahr. Obwohl die Tage rasant kurz und kürzer werden, gelingt es… Weiterlesen →

Erntebild 6. September 2017

Es gibt Pfefferschoten, die süsslich schmecken oder Rote Bete die innen gelb oder weissgestreift sind und Paradiesäpfel, also Tomaten, die man zur Hölle wünscht, weil sie so schnell Krautfäule bekommen. Dass die Meterbohnen aktuell nur einen halben Meter lang sind… Weiterlesen →

Erntebild 27.Juli 2017

Inzwischen liefert der Garten fleissig Stangenbohnen der Sorte ‚Cobra‘, broccoliartiges vom Kaibroc (einer Kreuzung zwischen Brokkoli und Kailan, der chinesischen Version von Cima di Rapa) und weiterhin täglich ein paar Erdbeeren fürs Müesli. Für die Vase gab’s dieses Mal den… Weiterlesen →

Gesund und giftig zugleich

Dass gekochte Bohnen gesund sind stimmt! Dass rohe Bohnen giftig sind stimmt dagegen nur teilweise. Denn manche Bohnen sind roh geniessbar… sofern es sich nicht um die klassischen Gartenbohnen, sondern um Puffbohnen handelt. Klingt verwirrend, ist aber eigentlich einfach: Alle… Weiterlesen →

Bohnen und Mais

Wer Bohnen an Maispflanzen oder Sonnenblumen hochklettern lassen will, sollte den Stützpflanzen mindestens einen Meter Vorsprung lassen. Die Bohnen werden am besten erst dann gesät, wenn der Mais (oder die Sonnenblumen) einen Meter hoch sind. Sonst besteht die Gefahr, dass… Weiterlesen →

© 2018 Spriessbürger

Aufwärts ↑