Spriessbürger

Gemüse und Salat vom Garten, Balkon, Hochbeet

Etikett

Salat

Salat ohne Herz

Schnitt- und Pflücksalate haben kein Herz, dafür viel Blatt. Sie können auf dreierlei Art kultiviert werden: Man erntet von ihnen jeweils so viele einzelne Blätter, wie man gerade braucht (= Pflücksalat). Oder man schneidet die benötigte Menge ab und lässt… Weiterlesen →

Salatläuse stehen auf grün

Salatläuse stehen auf grün. Wer seinen Salat nicht mit Läusen teilen will, sollte vermehrt rote Salate anbauen. Rotlaubigen Salat lassen sie meistens links liegen, so dass dieser vor Läusebefall oft verschont bleibt. Und falls die Abwehr einmal doch nicht geklappt… Weiterlesen →

Erntekalender 16.Mai 2017

Normalerweise wachsen die Tomaten im Tomatenhaus zusammen mit dem Salat auf – dieses Jahr musste der Salat bis vor kurzem alleine bleiben. Heute kommt er auf den Tisch, zusammen mit einer Salatsauce mit Dill und einer Vase mit den ersten… Weiterlesen →

Salat pflanzen

Inzwischen kann man Salat auch ohne Vlies, Haube, Frühbeet oder sonstige Schutzvorrichtungen ins Freie pflanzen. Die Setzlinge haben die pflanzfähige Grösse erreicht, sobald sie vier bis fünf richtige Blätter gebildet haben (die Keimblätter zählen nicht dazu). Falls sich ihre Kinderstube… Weiterlesen →

Salat im Hitzestreik

Je heisser es ist, deso erfrischender schmeckt der Salat! Der Salat selbst ist allerdings ein wenig hitzeempfindlich: Viele Gartensalatsorten keimen nicht oder nur schlecht, wenn der Boden, bzw. die Aussaaterde wärmer ist als 25 Grad. Deshalb sollte man in der… Weiterlesen →

Mythos Saattiefe

Immer wieder hört und liest man, dass der doppelte Samendurchmesser die ideale Saattiefe ist. Wir haben von den 50 Gemüse- und Salatarten, die im Spriessbürger vorgestellt werden, alle Samen fotografiert und vermessen. Und können mit gutem Gewissen behaupten, dass diese… Weiterlesen →

Salat aus dem Schlafzimmer

Im Winter hat Treib-Chicorée seinen grossen Auftritt: Mit ihm lässt sich sogar im Schlafzimmer Salat produzieren. Die Wurzeln werden bis zur Verwendung kühl und trocken gelagert. Zum Antreiben pflanzt man jeweils mehrere Wurzeln miteinander in einen grossen Topf, der 5… Weiterlesen →

Nüsslisalat

Der Echte Nüsslisalat ist eine steinalte und junge Kultur zugleich. Er wurde am Bodensee schon in der Jungsteinzeit gesammelt und verzehrt. Später siedelte er sich als Unkraut auf Äckern und in Weinbergen an. Dort wurde er weiterhin als Wildpflanze geerntet…. Weiterlesen →

Microgreens

Mit dem Winter kommt die Saison der Indoor-Gemüse. Immer nur Kresse vom Fenstersims wird mit der Zeit langweilig. Viel interessanter ist der Anbau von Microgreens. Den englischen Begriff «Microgreens» kann man am ehesten mit «kleines grünes Gemüse» übersetzen. Unter Microgreens… Weiterlesen →

© 2017 Spriessbürger

Aufwärts ↑