Spriessbürger

Gemüse und Salat vom Garten, Balkon, Hochbeet

Etikett

Zucchetti

Erntebild 26. September 2017

Die heutige Ernte ist ein Jahreszeitenmix mit Zucchetti (einer typischen Sommerfrucht), Blaukabis (für den Herbst) und Winterrettich (als Wintergemüse). Dass Blaukabis von allen Kabisarten das feinste Aroma hat wissen offenbar auch die Schnecken. Sie haben seine Blätter angeknabbert. Den Winterrettich… Weiterlesen →

Sommer- wie Winterkürbisse

Zucchetti gehören wie Patisson oder Rondini zu den Sommerkürbissen, sie werden in unreifem Zustand geerntet. Wenn man sie ausreifen lässt können sie in der Regel genau wie Winterkürbisse gelagert werden. Umgekehrt können Winterkürbisse (also die normalerweise unter der Bezeichnung Kürbis… Weiterlesen →

Erntebild 21.Juli 2017

Die Brombeeren sind inzwischen mehr süss als sauer, vor kurzem war das noch umgekehrt. Der Knoblauch ist jetzt getrocknet und kann bis zum nächsten Jahr gelagert werden (falls er nicht schon vorher verbraucht wurde). Die Zucchetti ‚Gestreifter von Genua‘ wachsen… Weiterlesen →

Nachwuchskontrolle bei Zucchetti

Zucchetti sind fruchtbar. Manchmal ein wenig zu fruchtbar, denn wenn man jeden Tag Zucchetti kochen muss kann es einem durchaus verleiden. Mit einem kleinen Trick bekommt man ein paar Tage Erntepause: Man erntet einfach alle Blüten. Die Blüten  kann man… Weiterlesen →

Bittere Kürbisse? Kompost!!

Bitterstoffe sind gesund. Sie helfen gegen Aufstossen, Leberfunktionsschwäche, Störungen der Gallenblasen- und Bauchspeicheldrüsenfunktion, Verstopfung, Völlegefühl und Meteorismus (das ist doch mal ein richtig schöner Ausdruck fürs furzen). Bitterstoffe sind aber auch als Warnung zu verstehen. Die Pflanzen signalisieren uns damit,… Weiterlesen →

Zucchetti bis zum Frost

Die Zucchettiernte hat kaum begonnen und schon ist es Zeit (zumindest in milden Lagen) an eine Folgesaat zu denken. Zucchetti können in der Regel nur etwa 14 Wochen beerntet werden. Danach fallen sie auch bei bester Pflege dem Mehltau zum… Weiterlesen →

© 2017 Spriessbürger

Aufwärts ↑