Spriessbürger

Gemüse und Salat vom Garten, Balkon, Hochbeet

Kategorie

Anbau von Gemüse u. Salat

Marmorierte Baumwanze

Manchmal hat man das Gefühl, dass etwas nicht ganz stimmt, weiss aber nicht warum. Pflanzen können einem ja nicht erzählen wer sie plagt oder warum sie sich nicht wohl fühlen. Hitze und Trockenheit ist sicher ein Faktor, mitunter sind aber… Weiterlesen →

Salat mit Doppelnutzung

Die Salatpalette ist riesig, genutzt wird meistens nur ein Bruchteil davon. Auch Spargelsalat wird eher selten angebaut. Dabei kann man ihn sowohl als Salat, als auch als Gemüse verwenden. Solange Spargelsalat jung ist erntet man die Seitenblätter wie Pflücksalat von… Weiterlesen →

Unkräuter kompostieren?

Die Frage, ob man Unkraut kompostieren soll, lässt sich nicht einfach mit Ja oder Nein beantworten. Unkraut ist unseren Kulturpflanzen ja immer eine Nasenlänge voraus. Es bildet mehr und stärkere Wurzeln, mehr Samen, keimt besser und wächst schneller als Gemüse, Salat… Weiterlesen →

Erntebild 7. Juli 2019

Nach und nach werden auch ein paar Tomaten reif, im Bild die Sorten ‚Iris‘, ‚Gelbe Birne‘ und ‚Ciliega Nano‘ . Die allererste reife Tomate konnte ich nicht fötelen, da es unmöglich war ihr zu widerstehen ;-). Sie stammte von einer… Weiterlesen →

Gülle aus der Flasche

Pflanzenjauche stinkt zum Himmel. Das ist ein Grund, warum die meisten Balkongärtnerinnen darauf verzichten. Doch das muss nicht sein. Man kann Pflanzenjauche oder -gülle nämlich auch in der Flasche herstellen. Das geht ganz leicht: Man nimmt eine Flasche (Glas oder… Weiterlesen →

Wenn Kohl durchdreht

Die Kohldrehherzfliege Contarinia nasturtii tritt in der Schweiz erst seit den 90-er Jahren auf. Sie hat noch nicht alle Regionen erobert, vergrössert aber ihr Befallsgebiet laufend. Und dieses Jahr ist das Wetter so ziemlich nach ihrem Geschmack, nämlich feucht und… Weiterlesen →

Der Unterhosentest

Wenn selbst die Schweizerische landwirtschaftliche Forschungsanstalt Agroscope zum Vergraben von Unterhosen aufruft, muss was dran sein am Unterhosentest. Und der geht so: – Man nehme eine Baumwollunterhose; – vergrabe sie im Acker / Garten so, dass der Hosenbund knapp unter… Weiterlesen →

Der Abstand macht’s

Ob das Gemüse gross oder klein wird, hängt unter anderem vom Platzangebot ab. Nicht alle, aber viele Pflanzen sind nämlich recht flexibel. Haben sie viel Platz, werden sie gross und breit, steht ihnen wenig Fläche zur Verfügung, bleiben sie dünn… Weiterlesen →

Rechte Linkswinder

Botaniker sind manchmal ein wenig speziell. Sie betrachten Pflanzen nämlich gerne aus der Vogelperspektive. Deshalb bezeichnen sie Stangenbohnen als „Linkswinder“. Von oben betrachtet wachsen Stangenbohnen tatsächlich entgegen dem Uhrzeigersinn, doch wenn man davor steht ist das mit der Richtung nicht… Weiterlesen →

Jäten mit dem Zweihänder

Das schöne am Jäten ist, dass man den Erfolg sofort sieht. Beim Säen und Pflanzen ist das ja nicht der Fall, da herrscht noch das Prinzip Hoffnung. Nach dem Jäten haben meine Pflanzen wieder Licht und Luft, selbst wenn sie… Weiterlesen →

© 2019 Spriessbürger

Aufwärts ↑