Spriessbürger

Gemüse und Salat vom Garten, Balkon, Hochbeet

Seite 2 von 23

Erntebild 20. Januar 2018

Wintergemüse ist oft erdig. Was in der Erde steckt ist schliesslich besser vor Kälte geschützt. Die heute geernteten Steckrüben brauchten diesen Schutz allerdings nicht. Erstens sind sie völlig winterhart und zweitens war es bis jetzt gar nicht wirklich kalt. Deshalb… Weiterlesen →

Lohnende Zwiebelsaat

Mitunter steht man als Gemüsegärtnerin ja im Verdacht, mehr Geld für den Garten auszugeben, als die Ernte wert ist. Tatsächlich lohnt sich nicht alles gleichermassen. Zwiebeln sind z.B. das ganze Jahr über günstig in guter Qualität im Handel zu haben…. Weiterlesen →

Erntebild 14. Januar 2018

Letztes Jahr hatten wir um diese Zeit rekordtiefe Minustemperaturen, doch nun sind die Temperaturen schon seit längerem so mild dass sich an einer geschützte Ecke ein Hahnenfuss sogar entschlossen hat zu blühen. Aus Gmüeslerinnen-Sicht hat das milde Winter den Vorteil,… Weiterlesen →

Erntebild 6. Januar 2018

Was derzeit üppig wächst ist die Winterkresse Barbarea vulgaris, sie wird auch Barbarakraut genannt. Sie kann sowohl roh als Würzkraut im Salat als auch gekocht wie Spinat verwendet werden. Der Peterli bleibt weiterhin frisch und grün. Die Kartoffeln ‚Rosa Tannzapfen‘… Weiterlesen →

„Wer der Gartenleidenschaft verfiel, ist noch nie geheilt worden.“ (Karl Foerster, 1874-1970, deutscher Gartengestalter)

Erntebild 31. Dezember 2017

Die letzte Erntetrilogie des Jahres 2017 besteht aus Rettich, Rüebli, Randen. Die Winterrettiche scheinen immer noch ein wenig zu wachsen. Bei den Rüebli ist dagegen – aus Platzgründen – Ende Saison. Es sind leider, leider, leider die letzten aus dem… Weiterlesen →

Der Mond und seine Kalender

Der Mond war mir, der Spriessbürgerin, viele Jahre heilig. Nie ging ich in den Garten ohne vorher den Mondkalender zu konsultieren. Egal ob es «hudelte» oder schneite, noch hell oder bereits dunkel war, wenn der Zeitpunkt für dieses oder jenes… Weiterlesen →

Erntebild 24. Dezember 2017

Weihnachten ist ja das Fest der Liebe und Liebe heisst teilen. Wir teilen sogar die „Winterspargeln“ (Schwarzwurzeln) mit dem Bodenleben. Nicht ganz freiwillig, aber den Teil, den wir nicht rausbekommen, darf das Bodenleben haben. Für eine erfolgreiche Schwarzwurzelernte ist der… Weiterlesen →

Töpfe reinigen oder nicht?

Natürlich kann man sämtliche Ton- und Plastiktöpfe, Anzuchtschalen, Blumenkistli und alles, was irgendwann mal mit Erde in Kontakt kam, Ende Saison gründlich mit Wasser reinigen. Warum nicht, wenn man genügend Regenwasser hat? Man sollte nur nicht dem Mythos verfallen, dass sich… Weiterlesen →

Erntebild 17. Dezember 2017

Heute gibts ein veganes Schlachtfest: Der Riesenkohlrabi muss dran glauben! Er war seit Wochen im Keller aufgehängt und hat sich gut gehalten. Der Zuckerhutsalat leistete dem Kohlrabi dort Gesellschaft. Er wurde jedoch nicht aufgehängt, sondern einfach in Zeitungspapier gewickelt. Die… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2018 Spriessbürger

Aufwärts ↑