Spriessbürger

Gemüse und Salat vom Garten, Balkon, Hochbeet

Seite 2 von 20

Grüne Tomaten

Es wird kalt. Grüne Tomaten sollte man jetzt ins Haus holen und nachreifen lassen, bei den tiefen Temperaturen entwickeln sie draussen ohnehin keinen Geschmack mehr. Allerdings enthalten grüne Tomaten hitzestabiles Solanin, welches unter dem Verdacht steht giftig zu sein. Die… Weiterlesen →

Erntebild 16. September 2017

Der Lattich ‚Cocodelo‘ hat genau die richtige Grösse für einen Ein-Personen-Salat und wenn man zu zweit ist, kann man einfach zwei ernten. Er ist sehr knackig und hält sich gut. Die Rande ‚Forono‘ ist walzenförmig, was den Vorteil hat, dass… Weiterlesen →

Kürbis-Tattoo

Solange Kürbisse noch nicht ganz ausgereift sind kann man auch jetzt noch ein „Tattoo“ anbringen. Man ritzt dazu einfach mit einem spitzen Gegenstand das gewünschte Ornament oder den Spruch vorsichtig in die Hautoberfläche. Die Pflanze bildet dann Narbengewerbe, welches sich… Weiterlesen →

Unkraut wegputzen

Unerwünschte Gewächse siedeln sich nicht nur im Gartenbeet an, sondern man findet sie oft auch zwischen Plattenwegen. Ob sie dort als schön-wild oder als lästig empfunden werden, ist natürlich Ansichtssache. Falls letzteres der Fall ist gibt es eine simple, aber… Weiterlesen →

Erntebild 11. September 2017

Die Wassermelone ‚Sugar Baby‘ ist fünf Kilo schwer, das ist für ein Baby ziemlich viel. Der Lauch ‚Haldor‘ bringt deutlich weniger auf die Waage, dafür enthält er natürlich auch nicht so viel Wasser. Die Tafeltraube ‚Sweety‘ reifte in einem Säckli… Weiterlesen →

Langsames Wachstum, lange Ernte

Zuerst die schlechte Nachricht: Im Herbst wachsen Gemüse und Salate viel langsamer als im Sommer. Statt in 5 Wochen reift der Kopfsalat erst in 8 Wochen aus und die Kohlräbli benötigen nicht mehr nur 6 Wochen bis sie prall und… Weiterlesen →

Erntebild 6. September 2017

Es gibt Pfefferschoten, die süsslich schmecken oder Rote Bete die innen gelb oder weissgestreift sind und Paradiesäpfel, also Tomaten, die man zur Hölle wünscht, weil sie so schnell Krautfäule bekommen. Dass die Meterbohnen aktuell nur einen halben Meter lang sind… Weiterlesen →

Vom Kopf- zum Schnittsalat

Es dauert, bis Kopfsalat erntereif ist. Schnittsalat wächst schneller. Noch schneller geht’s, wenn man den Kopfsalat erntet und den Strunk stehen lässt. Dann wachsen nämlich noch einige Blätter nach, die man wie Schnittsalat ernten kann. Der zweite Aufwuchs funktioniert solange… Weiterlesen →

„Eine Zwiebel kann die Menschen zum Weinen bringen. Aber es wurde nie ein Gemüse gefunden, das die Menschen zum Lachen bringt.“ (Will Rogers, 1879 – 1935, amerikanischer Komiker, Schauspieler, Autor)

Erntebild 31. August 2017

Heute kommt Blumenkohl auf den Tisch, dieses Mal in Violett statt in Weiss. Die Farbe der Sorte „Graffiti“ ist Anthocyanen zu verdanken und die sind bekannterweise sehr gesund. Der Fenchel ‚Perfektion‘ steht nun in voller Pracht und die Sojabohnen können… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2017 Spriessbürger

Aufwärts ↑