Spriessbürger

Gemüse und Salat vom Garten, Balkon, Hochbeet

Spriessbürger – Das Buch

Fixierter Beitrag

  Spriessbürger – Handbuch für den Anbau von Gemüse und Salat in der Schweiz Von Null auf Gemüse: Vom Beete anlegen bis zum Gemüse einlagern, der Setzlingsproduktion bis zum biologischen Pflanzenschutz Konkrete Fruchtfolgebeispiele und viel Hintergrundwissen, einige gärtnerische Mythen werden… Weiterlesen →

Keinen Beitrag verpassen?

Ich gebs zu: Ich habs eindeutig mehr mit dem Gemüse wie mit der Technik. Aber nun hab ich’s doch geschafft und ein Newslettertool installiert. Wer keinen Blogbeitrag verpassen will kann sich ab sofort mit Namen und Mailadresse hier anmelden und… Weiterlesen →

Wasserspeicherkapazitätstest

Meine Nachbarn sind einiges gewohnt, deshalb muss ich nicht befürchten, dass sie gleich den Psychiatrischen Dienst anrufen wenn ich im Garten Böötli schwimmen lasse. Wer sich diesbezüglich nicht so sicher ist, kann den foglenden Wasserspeicherkapazität  auch ohne Böötli machen. Der… Weiterlesen →

Erntebild 3. Dezember 2018

Eigentlich wollte ich heute nur einen Zuckerhut ernten. Am Ende wurde es dann aber eine ganze Familie: Aus nicht genau geklärten Gründen hat er nämlich drei Ableger gemacht. An mir liegts nicht, ich hab ihn genau wie immer angebaut. Ich… Weiterlesen →

Ein Bilderbuch für Garten-Aficionados – und -adas

Noch 24 Tage bis Weihnachten – aber nur noch 4 Tage bis das erste Bilderbuch für Garten-Aficionados und -adas im Spriessbürger Verlag erscheint. Nein, das ist jetzt kein Verschreiber…. Erntebilder ist tatsächlich eine Art Bilderbuch! 😉 Aber wie es sich für ein… Weiterlesen →

Erntebild 27. November 2018

Irgendwo blüht immer noch was. Z.B. die Hornveilchen Viola cornuta zwischen den Trittsteinen im Beet. Sie versamen willig und erobern so immer noch den einen oder anderen Zwischenraum dazu. Das Insektensterben scheint an den weissen Fliegen spurlos vorbeizugehen, jedenfalls tummeln sie… Weiterlesen →

Gemüse an die Decke

Steckrüben, Riesenkohlrabi, Kabisköpfe etc. kann man lose in Gestellen, Kisten oder Netzen liegend lagern. Man kann sie aber auch aufhängen, was die Fäulnisgefahr deutlich reduziert. Voraussetzung dafür ist allerdings dass die Luftfeuchtigkeit im Lagerraum hoch und die Temperaturen tief sind…. Weiterlesen →

Erntebild 20. November 2018

Wenn ich gewusst hätte, dass der Herbst so warm wird, wie er wurde, hätte ich den Radicchio ‚Palla rossa‘ später gesät. Er musste kurz vor dem Platzen beinahe notfallmässig geerntet werden. Im Grunde genommen ist es aber genau das, was… Weiterlesen →

Frosthärte ist düngbar

Manchmal kommt es selbst bei winterharten Pflanzen wie Federkohl zu Frostschäden. Das ist teilweise sortenbedingt, aber nicht nur. Forscher haben festgestellt, dass die Frosthärte „antrainiert“ werden kann. Im Idealfall werden die Pflanzen im Herbst mit kühlen Temperaturen (über Null Grad)… Weiterlesen →

Erntebild 14. November 2018

Beim heute geernteten Fenchel handelt es sich um die Sorte ‚Herbstfenchel‘. Früher war Fenchel ja ein reines Herbst- und Wintergemüse. Erst seit es auch schossfeste Sorten gibt, kann Fenchel, bei richtiger Sortenwahl, in unserem Klima während der gesamten Vegetationsperiode angebaut… Weiterlesen →

Saures für den Kompost

Können Zitrusfrüchte kompostiert werden? Diese Frage kommt an jedem Kompostierkurs so sicher wie das Amen in der Kirche. Viele Leute glauben, dass man diese nicht auf den Kompost werfen dürfe, weil die Schale mit Gift behandelt sei. Merkwürdigerweise hält sie das… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2018 Spriessbürger

Aufwärts ↑