Spriessbürger

Gemüse und Salat vom Garten, Balkon, Hochbeet

Spriessbürger – Das Buch

Fixierter Beitrag

  Spriessbürger – Handbuch für den Anbau von Gemüse und Salat in der Schweiz Von Null auf Gemüse: Vom Beete anlegen bis zum Gemüse einlagern, der Setzlingsproduktion bis zum biologischen Pflanzenschutz Konkrete Fruchtfolgebeispiele und viel Hintergrundwissen, einige gärtnerische Mythen werden… Weiterlesen →

Erntebild 17. Oktober 2018

Es gibt doch noch Sellerie! Während der sommerlichen Trockenheit stagnierte das Wachstum so sehr, dass ich schon fürchtete 2018 werde ein sellerieloses Jahr. Nun ist er doch noch gewachsen. Zwar hat er mehr an Wurzelmasse zugelegt als an der Knollenwachstum,… Weiterlesen →

Gemüseverwertung

Nicht jedes Gemüse ist perfekt. Geplatzte, deformierte oder einfach nur übergrosse Rüebli lassen sich aber zusammen mit Sellerie, Lauch und diversen Kräutern immer noch wunderbar zu Salzgemüse verarbeiten. Das ist die optimale Basis für Gemüsebouillon und ganz einfach herzustellen: 1… Weiterlesen →

Erntebild 10. Oktober 2018

Wenn das Barbarakraut grösser ist als der Blaukabis ist es definitiv Herbst. Das Barbarakraut Barbarea vulgaris wurde nicht gesät, sondern hat sich den Platz selbst ausgesucht, es ist versamt. Es kommt normalerweise erst zum Zug nachdem die meisten Sommersalate abgeräumt… Weiterlesen →

Kürbisernte

Herbst ist Kürbiszeit. Die meisten Lagerkürbisse sind nun reif fürs Treppenhaus. Reif sind sie dann, wenn der Stiel verholzt und der Stielansatz trocken ist. Meistens sind die Blätter dann schon mehr oder weniger abgestorben und die Kürbisse haben ihre sortentypische… Weiterlesen →

Erntebild 4. Oktober 2018

Bereits sind einige Zichoriensalate erntereif, aber solange es noch keinen Frost hat ernte ich lieber erst noch alle anderen. Der Eichblattsalat ‚Red Salad Bowl‘ ist ein robuster Salat der zudem reichlich ausgibt und wegen seiner roten Farbe von Schnecken weitgehend… Weiterlesen →

Je kälter, desto schmackhaft

Wärme bringt Geschmack: Ein kalter Rotwein schmeckt weniger gut als derselbe Wein bei Zimmertemperatur. Aber auch Kälte kann manche Gemüse aromatischer machen. Wintergemüse wie Rosenkohl schmeckt erst richtig gut, wenn er eine gewisse Zeit mit niedrigen Temperaturen durchlebt hat. Das… Weiterlesen →

Gute Nachbarn, schlechte Nachbarn

Es lohnt sich darauf zu achten wer mit wem zusammen im Früchte- oder Gemüsekorb liegt. Einige Gemüse und Früchte produzieren während der Lagerung reichlich Ethylen. Dieses Gas beschleunigt die Reifung, ist an der Aromabildung beteiligt, fördert aber auch den Verderb. Manche… Weiterlesen →

Erntebild 20. September 2018

Die Peperoncini-Ernte ist dieses Jahr reichlich ausgefallen, mit ‚Ring of Fire‘ kommen wir auf einen Selbstversorgungsgrad von mehr als hundert Prozent. Auch an Tomaten herrscht derzeit kein Mangel: ‚Iris‘ und ‚Rote Spitzel‘ hängen noch ziemlich voll. Voll hängen auch die… Weiterlesen →

Tschüss Rüeblifliege!

Dieses Jahr wuchsen die Rüebli in einem Teil meines Gartens neben Sellerie und Kürbis, in einem anderen Teil im Schatten von Tagetes und Kosmeen und an einem weiteren Standort neben Chinakohl und Fenchel. Alle Rüebli waren frei von den hässlichen… Weiterlesen →

Erntebild 14. September 2018

Die Süsskartoffel ‚Boregard‘ stammt aus einer Kübelkultur auf dem Balkon. Obwohl der Kübel gross ist, verformen sich die Knollen darin meistens, es ist als würden sie die Topfwand meiden wie der Teufel das Weihwasser. In diesem Fall wurde eine einzelne… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2018 Spriessbürger

Aufwärts ↑