Spriessbürger

Gemüse und Salat vom Garten, Balkon, Hochbeet

Kategorie

Anbau von Gemüse u. Salat

Zucchetti und Mehltau

Früher oder später stellt sich bei Zucchettis Mehltau ein. Das ist zuerst nicht weiter schlimm, man entfernt einfach alle Blätter die einen Pilzbelag aufweisen. Solange das Wetter, die Nährstoff- und Wasserversorgung stimmt wird die Pflanze den Blattverlust mit neuen Blättern… Weiterlesen →

Säen bei Trockenheit

Die Trockenheit hält an, das macht die Aussaat der Herbstkulturen anspruchsvoll. Weil es so trocken ist müsste man die Saat eigentlich angiessen. Aber giessen ist bei einem chäferfüdlitrockenen Boden heikel. Allzuoft wird das Saatgut dabei nämlich abgeschwemmt und keimt dann,… Weiterlesen →

Was zu viel ist….

Manchen Pflanzen geht es offenbar wie mir: Sie nehmen sich manchmal ein wenig viel vor. Die Gurke setzt täglich ein gefühltes Dutzend neuer Früchte an, die Honigmelone hat 24 Jungspunte am Stiel. Gegen ein, zwei Gurken täglich ist ja nichts… Weiterlesen →

Schnecken-Überfall

Manchmal machen die Schleimer eine konzertierte Aktion und fallen im Kollektiv über einen einzelnen Salat her. Neulich war es wieder mal soweit, ein Sommerkopf wurde zur Zielscheibe. Alles andere liessen sie stehen, die roten Kopfsalate und den roten Lollo sowieso… Weiterlesen →

Eiersuche im Juli

Ei, Ei, Ei… Der Kleine und Grosse Kohlweissling legen gerade fleissig Eier. Man findet deshalb oft dutzende, gut einen Millimeter lange, spindelförmige, senkrecht stehende, hellgelbe Eiern auf der Blattunterseite von Kohlpflanzen. Weil die Raupen des Kohlweisslings einen Kabis bis auf… Weiterlesen →

Die Ernte befeuern

Bei Feuerbohnen hat man in Versuchen nachgewiesen, dass der Ertrag vervierfacht (!) werden kann, wenn die Pflanzen bei Erntebeginn einmal komplett durchgepflückt werden.Je mehr man erntet, desto mehr liefern die Pflanze nach, es scheint ganz so als würde sie das… Weiterlesen →

Erntebild 26. Juni 2018

Fenchel ist leider nicht jedermanns Sache, darum wird er bei uns nur in bescheidenem Umfang angebaut, zumal meistens alle Knollen einer Saat gleichzeitig reifen. Etagenzwiebeln sind hochdekorativ und erst noch praktisch wenn man ab und zu kleine Zwiebeli für den… Weiterlesen →

Ameisen und Läuse

Ameisen sind im Garten nicht unbedingt Sympathieträger, aber sie taugen wenigstens als Signalgeber. Wenn sie auf einer Pflanze herumturnen kann man so gut wie sicher sein, dass es auf dieser Pflanze auch Läuse hat. Nur wegen der Ameisen habe ich… Weiterlesen →

Mythos Mischkultur

Es gibt nichts, was es nicht gibt. Auch beim gärtnern. In manchen Mischkulturentabellen werden sogar Nachbarschaften mit mehrjährigen Kulturen empfohlen. Rhabarber soll angeblich besonders gut zu Buschbohnen passen. Wie das in der Praxis aussehen soll, ist unklar. Soll man mehrere… Weiterlesen →

Schafwolldünger

Schafwolle ist ein toller Dünger. Neben Stickstoff enthält sie auch noch Kalium und etwas Schwefel, in geringen Mengen auch Phosphat und Magnesium. Das ist ideal, denn Phosphat hat es in den meisten Gartenböden ja genug, während Stickstoff im Biogarten oft… Weiterlesen →

© 2018 Spriessbürger

Aufwärts ↑