Spriessbürger

Gemüse und Salat vom Garten, Balkon, Hochbeet

Etikett

Erde

Augen auf beim Erdenkauf

Sackerde gehts wie uns: sie altert. Während wir wenigstens immer reifer werden, wird die Erde mitunter unbrauchbar. Vor allem wenn sie falsch gelagert wurde, also im Sack abgepackt vernässt worden ist. Ob das der Fall ist, merkt man Gewicht: Einen… Weiterlesen →

Das Salz der Erde

Die „ideale“ Aussaaterde ist so schwer zu definieren, wie der ideale Mann oder die ideale Frau. Unbestritten ist jedoch, dass Aussaaterde nicht zu viele Nährstoffe enthalten solle. Im Samenkorn ist alles drin, was die Pflanze zum Keimen braucht. Ist die… Weiterlesen →

Schweizer Torf

Früher waren Moore in der ganzen Schweiz weit verbreitet, sechs Prozent der Schweizer Landesfläche waren mit Mooren bedeckt. In der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts fing man an Torf zu stechen um den Energiebedarf der rasch wachsenden Bevölkerung zu decken…. Weiterlesen →

Pflanzenerde altert

Draussen ist es derzeit noch Winter, doch drinnen läuft die Setzlingsproduktion. Grund genug ein paar Worte über Pflanzenerde zu verlieren. Pflanzenerde gehts wie uns: Sie altert. Allerdings altert nicht jede Pflanzenerde gleich. Am stärksten ist der Alterungsprozess bei Erdmischungen die… Weiterlesen →

Salat aus dem Schlafzimmer

Im Winter hat Treib-Chicorée seinen grossen Auftritt: Mit ihm lässt sich sogar im Schlafzimmer Salat produzieren. Die Wurzeln werden bis zur Verwendung kühl und trocken gelagert. Zum Antreiben pflanzt man jeweils mehrere Wurzeln miteinander in einen grossen Topf, der 5… Weiterlesen →

© 2021 Spriessbürger

Aufwärts ↑