Spriessbürger

Gemüse und Salat vom Garten, Balkon, Hochbeet

Etikett

Düngung

Frosthärte ist düngbar

Manchmal kommt es selbst bei winterharten Pflanzen wie Federkohl zu Frostschäden. Das ist teilweise sortenbedingt, aber nicht nur. Forscher haben festgestellt, dass die Frosthärte „antrainiert“ werden kann. Im Idealfall werden die Pflanzen im Herbst mit kühlen Temperaturen (über Null Grad)… Weiterlesen →

Kleiner Pflanzencheck

Wenn sich Blätter verfärben kann das verschiedene Ursachen haben. Dieser kleine Pflanzencheck kann helfen Nährstoffmängel zu identifizieren. Spurenelementmangel lässt sich mit flüssigen Spurenelementdünger relativ rasch beseitigen, das Auftanken der anderen Nährstoffe benötigen unter Umständen länger. Natürlich können auch Krankheiten und… Weiterlesen →

Mist ist manchmal Mist

Am 5.Dezember ist Weltbodentag und damit Gelegenheit auf die Düngung mit Mist einzugehen. Mist ist zwar ein guter Dünger, nur wird er oft zum falschen Zeitpunkt verabreicht: Nämlich im Herbst, auf das leere, unbewachsene Gartenbeet. Das ist wie wenn man… Weiterlesen →

Kräuselblätter

Wenn sich Tomatenblätter kräuseln kann das verschiedene Ursachen haben. Manchmal ist es schlicht und einfach zu trocken, dann hilft giessen. Manchmal ist das Kräuseln ein Zeichen einer Stickstoffüberdüngung – dann hilft es den Boden zu lockern, die Düngung einzustellen und… Weiterlesen →

Spinat und seine Schiesswut

Der Anbau von Spinat ist einfach, Schädlinge und Krankheiten kennt er kaum. Er hat nur eine negative Eigenschaft: Seine Schiessfreudigkeit! Das gilt vor allem für die männlichen Pflanzen. Welches Geschlecht man vor sich hat, erkennt man leider erst, wenn es… Weiterlesen →

© 2018 Spriessbürger

Aufwärts ↑