Spriessbürger

Gemüse und Salat vom Garten, Balkon, Hochbeet

Etikett

Anbauplanung

Was lohnt sich, was nicht?

Mitunter steht man als Gemüsegärtnerin ja im Verdacht, mehr Geld für den Garten auszugeben, als die Ernte wert ist. Deshalb habe ich vor einigen Jahren einmal zwei Jahre lang konsequent alles was vom Garten in die Küche wanderte gewogen, mit… Weiterlesen →

Anbauplan

Im Winter ist das Gärtnern fast so schön wie im Sommer, es findet jetzt halt nur im Kopf statt. Und der träumt von perfekter Selbstversorgung – mit nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig Gemüse und Salat. In der… Weiterlesen →

Langsames Wachstum, lange Ernte

Zuerst die schlechte Nachricht: Im Herbst wachsen Gemüse und Salate viel langsamer als im Sommer. Statt in 5 Wochen reift der Kopfsalat erst in 8 Wochen aus und die Kohlräbli benötigen nicht mehr nur 6 Wochen bis sie prall und… Weiterlesen →

Wieviele Tomaten?

Bevor die Tomatenpflanzsaison losgeht, stellt sich die Frage, wieviele Pflanzen man braucht. Als Faustregel gilt, dass 6 bis 8 kräftige Tomatenpflanzen ausreichen um eine vierköpfige Gemeinschaft von Hochsommer bis Spätherbst mit frischen Tomaten zu versorgen. Wer Tomaten auch noch für… Weiterlesen →

© 2020 Spriessbürger

Aufwärts ↑