Spriessbürger

Gemüse und Salat vom Garten, Balkon, Hochbeet

Etikett

Rucola

Erntebild 19. November 2017

Jetzt kommen die verschiedenen Zichoriensalate so richtig in Fahrt. Die Sorte ‚Castelfranco‘ ist normalerweise rötlich-gesprenkelt, aber es gibt ab und zu einzelne Exemplare die fast ausschliesslich grün sind. Das macht nichts, schmecken tut er trotzdem. Genau wie die relativ spät… Weiterlesen →

Nitrat ist nicht gleich Nitrat

Nichts ist so schlecht, als dass es nicht für etwas gut wäre. Forscher haben herausgefunden dass Nitrat, welches im Körper zum an sich schädlichen Nitrit umgesetzt wird, gut gegen Zahnfleischentzündungen wirkt. Nitrat hat es in den meisten Blattgemüsen wie Spinat,… Weiterlesen →

Zweierlei Rucola

Bei den beiden wichtigsten Vertreterinnen der Rucola handelt es sich um zwei verschiedene Arten. Die gelbblühende, mehrjährige Wilde Rauke ist eigentlich ein schmalblättriger Doppelsame, der botanisch Diplotaxis tenuifolia heisst. Die weissblühende, einjährige «Echte» oder «Garten-Salatrauke» ist dagegen Eruca vesicaria sativa…. Weiterlesen →

Jäten ist manchmal gesünder

Nichts gegen Wildkräuter! Solange sie gesund sind. Das Jakobskreuzkraut (Senecio vulgaris, im Bild unten rechts) sieht zwar ganz harmlos aus. Doch seine Blättern ähneln denen von Rucola (im Bild links). Und im Gegensatz zu Rucola ist das Jakobskreuzkraut giftig. Es… Weiterlesen →

© 2017 Spriessbürger

Aufwärts ↑