Spriessbürger

Gemüse und Salat vom Garten, Balkon, Hochbeet

Monat

Juli 2017

Ein Drink für die KEF

Die Hitze machte ihr dieses Jahr lange zu schaffen, die Niederschlägen der letzten Wochen haben der Kirschessigfliege Drosophila suzukii (KEF) wieder Auftrieb gegeben. Die Bestände sind gestiegen, aber die grösste Populationsdichte steht uns eh noch bevor. Die KEF legt ihre… Weiterlesen →

Erntebild 27.Juli 2017

Inzwischen liefert der Garten fleissig Stangenbohnen der Sorte ‚Cobra‘, broccoliartiges vom Kaibroc (einer Kreuzung zwischen Brokkoli und Kailan, der chinesischen Version von Cima di Rapa) und weiterhin täglich ein paar Erdbeeren fürs Müesli. Für die Vase gab’s dieses Mal den… Weiterlesen →

Mit dem Regen kommt die Krautfäule

Regen bringt nicht nur Segen, sondern bietet leider auch der Krautfäule Phytophthora infestans beste Bedingungen um über unsere Tomaten herzufallen. Dagegen hilft vor allem Trockenheit. Solange die Pflanzen unter Dach stehen ist das noch relativ einfach herzustellen, man muss nur… Weiterlesen →

Sommer- wie Winterkürbisse

Zucchetti gehören wie Patisson oder Rondini zu den Sommerkürbissen, sie werden in unreifem Zustand geerntet. Wenn man sie ausreifen lässt können sie in der Regel genau wie Winterkürbisse gelagert werden. Umgekehrt können Winterkürbisse (also die normalerweise unter der Bezeichnung Kürbis… Weiterlesen →

Erntebild 21.Juli 2017

Die Brombeeren sind inzwischen mehr süss als sauer, vor kurzem war das noch umgekehrt. Der Knoblauch ist jetzt getrocknet und kann bis zum nächsten Jahr gelagert werden (falls er nicht schon vorher verbraucht wurde). Die Zucchetti ‚Gestreifter von Genua‘ wachsen… Weiterlesen →

Knoblauch rechtzeitig ernten

Im Gegensatz zu Zwiebeln erntet man Knoblauch, bevor die Stängel abliegen. Er ist erntereif, sobald sich das Laub gelb-braun verfärbt. Wartet man länger gehen die Knollen auf, die Zehen fangen an sich zu teilen und man bekommt zahlreiche kleine Zehen,… Weiterlesen →

Erntebild 16.Juli 2017

Krautstiel heisst so, weil man sowohl das Kraut, als auch die Stiele essen kann. Die Sorte ‚Genfer‘ hat dicke, weisse Stiele, sie eignet sich für Alle, die den Stiel nicht nur als lästige Beigabe ansehen, sondern ein extra Mahl damit… Weiterlesen →

Wasserbedarf

Der Durst von uns Menschen ist nicht immer gleich gross. Auch der Wasserbedarf unserer Pflanzen hängt nicht nur vom Wetter, den Temperaturen, Wind, Boden und der Kultur ab, sondern auch vom Stadium der Pflanzenentwicklung. Am grössten ist der Wasserbedarf meistens… Weiterlesen →

Erste Hilfe nach Hagel

Die Unwetter der letzten Tage/Stunden haben auch in manchen Gärten Spuren hinterlassen. Vereinzelt sind die Pflanzen heftig malträtiert worden. Zum Glück heilen viele Blattschäden wieder aus, starke Pflanzen regenerieren. Das Problem sind allerdings Sekundärschäden durch Pilzkrankheiten, die den Pflanzen oft… Weiterlesen →

Erntebild 11.Juli 2017

Die heutige Ernte zeigt wieder einmal wie sehr es auf den verfügbaren Platz ankommt: Mini-Blumenkohl und Jung-Randen sind nur deshalb so klein, weil sie dicht gepflanzt, bzw. gesät wurden. Wobei die kleinen Randen einfach jene Randen sind, die beim ersten… Weiterlesen →

© 2017 Spriessbürger

Aufwärts ↑